Bahnhofsumfeld Trier

Die Situation am Hauptbahnhof Trier entspricht nicht den städtebaulichen und verkehrlichen Anforderungen einer attraktiven Eingangssituation zur Stadt und zur Innenstadt.

In einem intensiven Bearbeitungs- und Abstimmungsprozess wurde ein Konzept für das Hauptbahnhofsumfeld unter Berücksichtigung der Belange aller Verkehrsteilnehmer entwickelt.

Besondere Merkmale sind die Umgestaltung der Bahnhofstraße zur Fußgängerzone und die Neuorganisation des ZOB mit Sternbetrieb und geänderter Verkehrsanbindung an das Straßennetz.

Der Kostenrahmen wurde ermittelt.

Bahnhofsumfeld Trier
Bahnhofsumfeld Trier
« Zurück zu Bahnhöfe und Haltestellen