Parkraumuntersuchungen, Parkraumkonzepte

Parkraumkonzepte und Parkraummanagement stehen im Spannungsfeld zwischen Bedarfsdeckung und verkehrspolitischem Steuerungsinstrument.

In Parkraumuntersuchungen werden zunächst Parkraumangebot und Parkraumnachfrage durch empirische Erhebungen erfasst und räumlich, zeitlich und nutzergruppenspezifisch analysiert.

Damit entsteht eine objektive Datenbasis zur Problemanalyse. Auf der Grundlage eines Zielsystems wird ein Parkraumkonzept entwickelt, das die gewünschten Anforderungen erfüllt.