Ludwigshafen am Rhein - Variantenuntersuchung Rückbau Hochstraße Nord

Die Hochstraße Nord (B 44) ist Teil einer der wichtigsten Ost-West-Verbindungen in der Metropolregion Rhein-Neckar und Hauptzubringer zur Innenstadt Ludwigshafens und zur BASF. Aufgrund ihres schlechten baulichen Zustands ist die Hochstraße dringend erneuerungsbedürftig. Zur besseren städtebaulichen Integration ist alternativ ein Stadtboulevard in der Diskussion. Besondere Schwierigkeiten der ebenerdigen Lösung sind die Anbindung an die Rheinbrücke und die Querung des Güterbahnhofs.

Ludwigshafen am Rhein - Variantenuntersuchung Rückbau Hochstraße Nord
Ludwigshafen am Rhein - Variantenuntersuchung Rückbau Hochstraße Nord

Als Entscheidungsgrundlage hat R+T zusammen mit FIRU Kaiserslautern eine Studie mit folgenden Inhalten erstellt:

  • Verkehrliche und städtebauliche Analyse
  • Entwicklung von 3 Varianten mit Untervarianten
  • Bewertung unter den Aspekten Verkehr, Städtebau, mmobilienwirtschaft, Kosten und Umsetzung
« Zurück zu Verkehrstechnische Untersuchungen